Die Lehrkräfte in Rheinland-Pfalz bewerten das Lehren und Lernen mit digitalen Medien deutlich besser als ihre Kolleginnen und Kollegen in den meisten anderen Bundesländern. Das ist das Ergebnis der kürzlich veröffentlichten Studie „Schule digital - Länderindikator 2017“ der Deutsche Telekom Stiftung. Heute war die Studie das Thema einer mündlichen Anfrage im rheinland-pfälzischen Landtag.

Weiterlesen

Die strukturelle Unterrichtsversorgung hat sich in diesem Schuljahr erneut verbessert, das zeigen die Zahlen der aktuellen Schulstatistik. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Unterrichtsversorgung des vergangenen Jahres an den allgemeinbildenden Schulen steigern und sehr viele Schulen in diesem Jahr noch besser mit Unterrichtsstunden versorgen konnten“, betonte Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig heute in Mainz.

Weiterlesen

Auf der Versammlung der Kultusminister in Berlin wurde die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig gestern in das neue Präsidium gewählt. Neben Hubig wurden bei der turnusmäßigen Wahl zwei weitere Stellvertreter für den neuen Präsidenten gewählt.

Weiterlesen

160 Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr bei der Russisch-Olympiade teilgenommen. Das ist ein deutlicher Rekord, wie Bildungsstaatssekretär Hans Beckmann anlässlich der Preisverleihung am Montag am Sickingen-Gymnasium in Landstuhl feststellte: „Ich freue mich sehr über das Engagement der Schülerinnen und Schüler bei diesem Russischwettbewerb. Sie begeistern sich für die slawische Sprache, lernen die Schrift und stellen sich diesem Wettbewerb. Darauf können alle Schülerinnen und Schüler, aber auch die betreuenden Lehrkräfte sehr stolz sein.“

Weiterlesen

Heute startet die 71. Konferenz der LandesschülerInnenvertretung (LSV) Rheinland-Pfalz. Unter dem Motto „Lasst uns pädagogisch wertvoll sein“ diskutieren die Delegierten von Schulen aus dem ganzen Land ein Wochenende lang über bildungspolitische Fragen der Gegenwart und der Zukunft.

Weiterlesen

Die ersten Absolventinnen und Absolventen des Master-Studiengangs Pflegewissenschaft für das Lehramt an berufsbildenden Schulen haben nun mit ihrem Vorbereitungsdienst in rheinland-pfälzischen berufsbildenden Schulen begonnen. Seit fünf Jahren bietet die Pflegewissenschaftliche Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) den Studiengang in Kooperation mit der Universität Koblenz-Landau an.

Weiterlesen

1842 wurde der englisch-chinesische Opiumkrieg beendet, in Pilsen das erste Bier nach Pilsner Brauart hergestellt und in Mainz fand die Erste Deutsche Industrieausstellung statt. Gar nicht weit davon entfernt, im rund sechzig Kilometer entfernten Worms, wurde 1842 die Wormser Gewerbeschule gegründet, und damit Bildungsgeschichte geschrieben. „Die Karl-Hofmann-Schule macht seit 175 Jahren erfolgreich berufliche Bildung. Dabei sind 175 Jahre nicht irgendein Jubiläum, sie sind vor allem ein riesiger Vertrauensbeweis einer ganzen Region, unzähliger Generationen von Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern, von Handwerk und Industrie“, sagte Bildungsstaatssekretär Hans Beckmann heute bei der Festveranstaltung zum 175. Geburtstag der berufsbildenden Karl-Hofmann-Schule in Worms.

Weiterlesen

Das Mainzer Rabanus-Maurus-Gymnasium wurde auch 2017 wieder als beste Schule Deutschlands im Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ausgezeichnet, und das bereits zum 14. Mal. „Hinter jedem dieser Erfolge stehen hervorragende Arbeiten von Schülerinnen und Schülern und eine ebenso gute Betreuung durch ihre Lehrerinnen und Lehrer. Ich freue mich deshalb sehr für Ihre Schule und möchte Ihnen und der ganzen Schulgemeinschaft ganz herzlich gratulieren. Ihnen allen gebührt großer Dank für Ihr Engagement“, so Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig in einem Schreiben an die Schulleitung des Gymnasiums.

Weiterlesen