Impfung für Lehrkräfte an weiterführenden Schulen

Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig zur gestrigen Entscheidung der Landesregierung, die Lehrkräfte an weiterführenden Schulen prioritär zu impfen:„Ich freue mich sehr, dass wir als Landesregierung entschieden haben, dass auch die Lehrkräfte an weiterführenden Schulen prioritär geimpft werden, ohne das andere dafür zurückstehen. Sie werden bis 15. Mai ihre erste Impfung erhalten können. Dafür habe ich mich in den vergangenen Wochen eingesetzt, denn wir müssen gemeinsam alles tun, um Schule so sicher wie möglich zu machen und unseren Schülerinnen und Schülern so ihr Recht auf Bildung zu gewährleisten."

Hubig weiter: "Die Impfungen ergänzen unser umfassendes Hygienekonzept, zu dem auch das konsequente Einhalten der AHA+L-Regeln, die Maskenpflicht sowie das regelmäßige Testen gehören. Unsere Schulleitungen, unsere Lehrkräfte sowie das außerschulische Personal leisten seit mehr als einem Jahr hervorragende Arbeit unter sich immer wieder ändernden Bedingungen – dafür danke ich Ihnen sehr.

Die Registrierung für die Impfungen startet am Freitag, 23. April 2021. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://impftermin.rlp.de/